Hochwies - Vel'ké Pole und Paulisch - Pila Forum

Zwei Dörfer im Hauerland (Mittelslowakei)
#1

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 10.06.2012 22:10
von wlado7777 • 2 Beiträge

Hallo Zusammen,
ich bin Vladimir Weldl(Wäldl) aus der SLowakei .
Ich Suche etwas mehr um Gregor (Georg) ? Wäldl - (geb.1871-72) - der hat in Velke Pole gelebt. Ca.1900-05 hat sich nach Horne Saliby umgezogen mit Frantiska Jokalova verheiratet und später in Podhlinie bei Mala Hradna gelebt und auch gestorben ist. Hat 4 Kinder - Matej, Vavrinec, Gizina und Maria gehabt. Vavrinec war mein Grossvater - gest.in Latkovce. Ich wollte bischen mehr wissen um Historie meine Familie...

Ich habs schon Unterlagen von Hr.Saler zum 7.7.

vw

nach oben springen

#2

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 14.06.2012 22:09
von wlado7777 • 2 Beiträge

...was neues - eltern von Gregor (Georg) geb.29.3.1871 wären - Lucas Wäldl und Magdalena Anglet ... Haben Sie jemand diese in sein "Familienbaum" ???

nach oben springen

#3

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 29.01.2021 17:44
von wlado777
avatar

In längere suchen habe ich mehrere Nahmen komplet:
(Vater von Lucas war Anton Wäldl und Jolana Veronika Jokal).
Lucas Wäldl geb.1839 und Magdalena Anglethätten 4Kinder:
Georg geb.1866 Frau Victoria Budinsky
Gregor geb 1871 Frau Frantisca Jokale
Und Zwillingen Andreas und Susanna 1875-1877
Eltern und zwillingen gestorben alle 1877.
Um Georg und Gregor Wäldl damals 11 und 6 sollte ich Taupevatet kümern Josephus Wäldl.
Gregor und Georg haben auch in Csorvas Ungarn und Horne Saliby gelebt, und nachher wieder zuruck in Velke Pole gekommen. Georgs familie nach 1945 war in Deutschland
Gregor ab 1939 in Mala Hradna gelegt:
Hätten 7 Kinder:
Antonius 1897
Elisabetha 1898
Veronika 1901
Mathias 1902
Vavrinec 1907
Maria 1910
Gizela ?

Ich suche mehrere Informationem um erste 4 Kinder
Antonius, Elisabetha, Veronika und Mathias.

Familie hätte auch Nachmahmen Greger / Wäldl-Greger.

Greogor und Georg haben bei Taufe Haus Nr.233
Gregers Kinder dan 229.

Wenn Sie kennen jemand, der mir weiter mit Historie Wäldl helfen kann, bitte Bescheid.

Danke voraus

V.Weldl (Wäldl) wlado7777@gmail.com

nach oben springen

#4

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 01.02.2021 10:42
von Steph • 16 Beiträge

Hallo Wlado,

ich weiß nicht ob es weiterhilft, aber Elisabeth Wäldl geb 8.3.1898 hat offenbar geheiratet und hies danach Schwarz. Sie hat einen Antrag auf Lastenausgleich für Landwirtschaftsvermögen in Hochwies gestellt. Das Amt Holzminden hat diesem zugestimmt. Es ist also davon auszugehen, das sie in diesem Gebiet gewohnt hat (s. die Seite des Bundesarchives invenio).

Zudem habe ich sie im Arolsen-Archiv gefunden. vom 9.4.1943-18.12.1943 hat sie sich auf Gut Holtensen aufgehalten. Zusammen mit Anna Schwarz (29.08.1924), Leo Schwarz (15.07.1927) und Rudolf (11.8.1927). Vielleicht handelt es sich um Kinder/Verwandte?

Steph

nach oben springen

#5

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 01.02.2021 15:00
von Wlado Wäldl
avatar

Danke Steph,
Ist aber andere Elisabeth.
War 2 Bruders:
Georgius Wäldl verh. mit Viktoria Budinsky, die hätten Tochter Elisabeth Wäldl geb.8.3.1898, verh. mit Johann Schwarz.
Und
Gregorius Wäldl verh. mit Fancisca Max Jokale , die hätten auch Elisabeth geb. 16.12.1898.
Ich suche diese nach Gregor.

Aber danke fur Antwort ...

VW

nach oben springen

#6

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 04.02.2022 17:55
von Wäldl Vlado
avatar

Hallo Zusammen:

Ich hätte noch Frage:

Ich habe in Kirchenbücher Nachnahmen verschiedene Versionen gefunden:
Wäldl, Bäldl, Völdele, Veldl usw.

Aber meine Meinung könnte dazu gehören:

Wentzl, Ventli, Benkele, Bendzli, Ciedl, Ciedle.

Kann mir jemand weiter helfen?

Nach Jahre Suchen, bin schon in Jahren 1760-1770, wo wir ganze Staumbaum zusammen gebaut und dokumentiert haben. Weiter zu kommen bräuchten wir diese Frage zu beantworten.

wlado7777@gmail.com

Danke

nach oben springen

#7

RE: Hochwies Forum - Wäldl

in Namen und Vorfahren 01.04.2022 20:57
von vlado wäldl
avatar

Um so mehr ich suche, arbeite ich auch mit andere Hypotese:
Wäldl (auch Bäldl) kann Bezeichnung Teil Familie Greger sein???

1790-1810 war bei alle Wäldls geschrieben in Kirchebucher "Greger-Bäldl" oder Greger-Wäldl ...
Familie hätte in dieses Zeitraum Haus Nr.174 in Hoff Muller bei Honig. Hoff Greger aber wohnte an andere Seite Hochwies.
Vorher habe ich niergendwo Nahme Wäldl gefunden.
Ich habe bis jetzt mit Hypotese gearbeitet, das war Hochzeit zwischen Wäldl und Greger, Mann Wäldl ist auf Hoff Greger gekommen und 3 Generationen haben Nahme Hoff getragen.
Jetzt aber habe ich Vermuttung, das Teil aus Familie Greger hat sich in Hoff Muller umgezogen nach Hochzeit Mann Joseph Greger und Frau Anna Muller in 1758. "Bäldl" konnte dann nur Bezeichnung von Teil Familie Greger die in "Wald" = "Bald" = Bäldl = Wäldl gewohnt hat ???
In Jarh 1860 bei Census war in Haus 174 schon Familie Schwarz und Wäldl hätten schon sein eigenes Hoff neben Gregers.

jetzt endlich meine Frage: Kann altschwabisch Bäldl/Wäldl etwas bedeuten ? kann mir jemand helfen ?

Danke

wlado7777@gmail.com

nach oben springen

Hier liegt Hochwies

Das Wetter in Veľké Pole

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliviajuhasova
Forum Statistiken
Das Forum hat 133 Themen und 2433 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de