Hochwies - Vel'ké Pole und Paulisch - Pila Forum

Zwei Dörfer im Hauerland (Mittelslowakei)
#1

Staude Mester - wer kann helfen?

in Hilfe bei der Ahnensuche 31.10.2017 19:06
von Saskia • 53 Beiträge

Hallo zusammen, mein Uropa ist unehelich zur Welt gekommen. Sein Name ist Johann Schwarz geb. 25.06.1899. Ich weiss, dass seine Mutter Anna hieß. Leider finde ich seine Geburt nicht in den Kirchbüchern und finde so keine neuen Anhaltspunkte. Meine Oma kann sich erinnern, dass er bei Mesters gelebt haben soll. Jetzt ist meine Frage, haben da auch andere Schwarz gelebt? Oder gehörte der Hof der Familie Schwarz und er hieß einfach nur Mester? Kann ich das irgendwie herausfinden? LG Saskia


zuletzt bearbeitet 31.10.2017 19:07 | nach oben springen

#2

RE: Staude Mester - wer kann helfen?

in Hilfe bei der Ahnensuche 01.11.2017 09:42
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Saskia,
es kommt nicht selten vor, dass das in den Dokumenten geführte Geburtsdatum nicht dem tatsächlichen entspricht, dafür gibt es unterschiedliche Gründe. So könnte es sein, dass Johann Schwarz nicht 1899, sondern am 5.9.1901 geboren ist (Geburtsmatrikel Image 585). Als Mutter ist Anna Beljan angegeben, mit dem Zusatz (in der Übersetzung): lebt schon 10 Jahre nicht mit ihrem Ehemann, Ehefrau von Steph. Schwarz.
Vielleicht war Johanns Vater ja ein Mester, das würde einiges erklären. Aber heimisch war der Name Schwarz auf der Mester-Staude nicht.
Franziska

nach oben springen

#3

RE: Staude Mester - wer kann helfen?

in Hilfe bei der Ahnensuche 01.11.2017 19:08
von Saskia • 53 Beiträge

Hallo Franziska,

vielen Dank für deine Antwort. Es gibt mir viele neue Denkansätze :)
Weisst du zufällig welche Familien auf der Mester Staude gelebt haben?

Viele Grüße
Saskia


nach oben springen

#4

RE: Staude Mester - wer kann helfen?

in Hilfe bei der Ahnensuche 02.11.2017 10:22
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Saskia,

die Staude Mester hatte bis in die 20er Jahre die Hausnummer Hochwies Nr.153. In den Volkszählungsunterlagen von 1869 sind unter der Nummer ausschließlich Personen mit diesem Namen zu finden. Heinz Saler führt auf seiner Web-Seite über die Siedlungsentwicklung von Velke Pole für Nr.153 neben dem Namen Mester noch Baldinus (1903) und Budinsky (1945) auf. Und in seinem sehr eingehenden Artikel über die Hochwieser Stauden hier im Forum nennt grezi als Namen der Bewohner der Staude auch nur Mester.
Leider sind ja die Kirchenbücher ab 1904 im Pfarramt von Velke Pole unter Verschluss und nicht mehr einsehbar. Aber gerade die könnten über vieles, was uns betrifft, noch Auskunft geben. So ist es denkbar, dass in dem Zeitraum, der für Dich von Interesse ist, durch Einheirat der eine oder andere Namen auf der Staude dazugekommen ist. Aber das lässt sich heutzutage schwer nachweisen, denn Menschen, die das wissen könnten, weil sie selbst noch dort gelebt haben, wird es kaum noch geben. Leider!
Übrigens steht im Geburtseintrag von dem Johannes, der am 5.9.1901 geboren ist, in der Anmerkung, dass er am 23.4.1923 geheiratet hat. Vielleicht kannst Du anhand dessen herausfinden, ob das der Richtige ist. Jedenfalls gibt es um 1900 in den KB weit und breit keinen anderen unehelich geborenen Johannes mit einer Mutter Anna, die auch noch mit einem Schwarz verheiratet war.

Viele Grüße
Franziska

nach oben springen

#5

RE: Staude Mester - wer kann helfen

in Hilfe bei der Ahnensuche 12.10.2019 20:50
von Mark Baldinus
avatar

Hallo zusammen,
In dem unteren Abschnitt ist Baldinus erwähnt. Dies ist mein Opa Georg Baldinus. Dieser isr 1903 in Hochwies geboren, seine Mutter war eine geborene Mester.

Mark Baldinus geb. 1968

nach oben springen

Hier liegt Hochwies

Das Wetter in Veľké Pole

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliviajuhasova
Forum Statistiken
Das Forum hat 133 Themen und 2433 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de