Hochwies - Vel'ké Pole und Paulisch - Pila Forum

Zwei Dörfer im Hauerland (Mittelslowakei)
#1

Auswanderungen aus Pila

in Internet 23.09.2019 23:19
von Rudolf • 81 Beiträge

Bedingt durch die Armut in der Heimat und die Hoffnung auf bessere Lebensbedingungen haben viele Bewohner ihren Heimatort Pila verlassen.
Zunächst blieb man vorrangig auf dem europäischen Kontinent, doch seit Beginn des 20. Jahrhunderts gab es vermehrt Auswanderungen nach Übersee.
Die meisten Auswanderer haben ihre Schiffe in den deutschen Häfen Hamburg oder Bremen bestiegen. Allerdings sind auch einige Abfahrten ab Cuxhaven dokumentiert. Darüber hinaus wurden Auswanderer aus Pila in Holland (Rotterdam), Belgien (Antwerpen), Frankreich (Cherbourg) und Italien (Fiume, heute Rijeka/ Kroatien) und vermutlich weiteren Häfen an Bord genommen.
Der Nachweis der Auswanderung erfolgt über die Schiffs-Passagierlisten sowie die Einwanderungsdokumente am Ankunftshafen.
Auswanderung:
Eine gute Ausgangsbasis für Auswanderungs-Nachforschungen sind die sog. „Bremer Passagierlisten“: unter Eingabe des Heimatortes PILA tauchen dort für den Zeitraum 1913 bis 1930 insgesamt 30 Personen auf, die ihre Zukunft fern der Heimat suchten, hauptsächlich in den USA, aber ebenso in Kanada oder Südamerika. Hierunter sind allerdings auch Familiennamen, die nicht in das übliche Schema der Ortschaft Pila/ Paulisch passen. Es kann daher sein, dass einige der Auswanderer aus einem anderen Ort desselben Namens in der Slowakei stammen.
Die beiden anderen gebräuchlichen Namen für den Ort Pila – Paulisch und Doczifuresze – liefern in den Bremer Passagierlisten keine Ergebnisse.

Einwanderung:
Viele der Ankünfte in Nordamerika sind in Listen in Ellis Island dokumentiert, dem Einwanderungshafen der USA in New York.
Die dort verwendeten Erfassungslisten haben sich im Laufe der Zeit verändert. So wurden nicht nur Namen, Herkunftsort, Staatsangehörigkeit usw. gesammelt, sondern ebenso Informationen über vormalige Ankünfte in den USA, Kontaktpersonen in der Heimat und in Amerika sowie das geplante Reiseziel.
Die Auswertung dieser Einreisen führt bereits zu einer weit höheren Anzahl von Auswanderern aus Pila/ Doczifureze. Abhängig vom Auswanderungszeitraum wurde der Ortsname in Ungarisch oder Deutsch/ Slowakisch wiedergegeben. Phonetische Unterschiede führten zu mehr als 20 Schreibweisen des ungarischen Namens.
Wenn man die Namen der Kontaktpersonen der Neubürger in den USA einbezieht, ergeben sich weitere Auswanderer, deren Daten jedoch über Ellis Island nicht in jedem Fall zur Verfügung stehen und die nicht zwingenderweise aus Pila stammen.

Für Einwanderungen nach Kanada gibt es sowohl kanadische Datenbanken der Ankunftshäfen als auch Auflistungen von Grenzübertritten aus den USA nach Kanada.

Einwanderungen in Südamerika sind m.E. nur teilweise dokumentiert.

Die beigefügte Liste der Auswanderer aus Pila umfasst derzeit ca. 200 Personen für den Zeitraum von ca. 1900 bis ca. 1930. Die hell hinterlegten Felder enthalten Informationen, die aus den Schiffslisten bzw. Einwanderungsdokumenten herauslesbar waren. Zusätzlich wurde ein Abgleich mit den Taufregistern vorgenommen, die bis ca. 1904 online verfügbar sind, dies sind die linken/ grau schraffierten Spalten.
Zusätzlich wurden in der Liste einige wenige Auswanderungen aus Demandice oder anderen Orten mit aufgenommen, die von Familiennamen her dazu passen.

Die Auflistung ist mit Sicherheit nicht vollständig: es fehlen nicht nur mehrere Jahrgänge, sondern möglicherweise sind auch Personen aus Pila nicht erfasst, die vor ihrer Auswanderung (für kurze Zeit) in einem anderen (Heimat-)Ort lebten und sich von dort aus auf die Reise machten.
Einwanderungen aus Pila vor der Jahrhundertwende 1900 sind in den mir zugänglichen Quellen bisher nicht vorgekommen. Und auch für Auswanderungen vor/ während/ nach dem 2. Weltkrieg sind mir bisher die Quellen nicht erschlossen.

Des weiteren konnten Daten zu den Rückkehrern bisher nicht ausfindig gemacht werden.

Für diejenigen, die gern selbst weitersuchen möchten, hier die Auflistung der Quellen:

Bremer Passagierliste (Suche über Namen, Heimat- oder Zielort, Schiffsnamen, Abreisedatum): www.passagierlisten.de/

Ellis Island: https://www.libertyellisfoundation.org/
Einwanderungen USA (einfacher zu handhaben und umfangreicher als die Ellis Island-Seite): https://www.jewishgen.org/databases/EIDB/ellisgold.html

Einwanderungen Kanada: https://www.archives.gov/research/immigration
http://www.bac-lac.gc.ca/eng/discover/im...ges/search.aspx

Einwanderungen Argentinien: https://www.argentina.gob.ar/interior/migraciones

Zusätzlich zu diesen Quellen gibt es eine Reihe weiterer Datenbestände zu Auswanderungen, die übers Internet recherchiert werden können. Ebenso bieten Auswanderer-Museen (z.B. die Deutsche Auswanderer-Datenbank am Historischen Museum Bremerhaven, ( https://www.deutsche-auswanderer-datenbank.de/ ) oder das Auswanderermuseum Ballinstadt Hamburg ( https://www.ballinstadt.de/ ) die Möglichkeit, weitere Daten kostenfrei einzusehen, die z.T. über kommerzielle Anbieter wie z.B. ancestry ( https://www.ancestry.de/ ) gebührenpflichtig sind.

Für Rückmeldungen zur Liste und/ oder Ergänzungen wäre ich dankbar, um ggf. die Tabelle erweitern zu können.

Viele Grüße
Rudolf


Dateianlage:

nach oben springen

#2

RE: Auswanderungen aus Pila

in Internet 24.09.2019 15:01
von Steph • 16 Beiträge

Hallo Rudolf,

ich glaube ich kann zu Deiner Liste noch einiges beitragen! Habe spontan einige Personen gefunden, die Dir noch nicht begegnet sind. Leider habe ich meine Daten auf Karteikarten und nicht in einer Excel-Liste. Das selbe besitze ich für ehemalige Bewohner von Hochwies. Zusätzlich kann ich noch mit einigen weiteren Daten wie z.B. Censuseinträge in den USA, geborene Kinder und zum Teil auch Sterbedaten dienen.

Ich bemühe mich meine Daten mal zu vergleichen und Dir Infos zu geben. Spätestens im Oktober habe ich ein paar Tage Urlaub. Dann komme ich sicher dazu.

Viele Grüße
Steph

nach oben springen

#3

RE: Auswanderungen aus Pila

in Internet 24.09.2019 15:49
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Danke, das Angebot nehme ich gern an.
Herzliche Grüße
Rudolf


zuletzt bearbeitet 24.09.2019 17:35 | nach oben springen

Hier liegt Hochwies

Das Wetter in Veľké Pole

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliviajuhasova
Forum Statistiken
Das Forum hat 133 Themen und 2433 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de