Hochwies - Vel'ké Pole und Paulisch - Pila Forum

Zwei Dörfer im Hauerland (Mittelslowakei)
#1

Ahnensuche in den Hochwieser Kirchenbüchern

in Quellen zur Ahnenforschung 30.11.2015 15:31
von grezi • 22 Beiträge

Vor einiger Zeit suchte ich intensiv in den Hochwieser Kirchenbüchern und auch ein wenig in den Paulischer Kirchenbüchern nach den Namen und Daten meiner Vorfahren.

Für Interessierte teile ich meine Erfahrungen und Bemerkungen im Anhang mit.


Dateianlage:
nach oben springen

#2

RE: Ahnensuche in den Hochwieser Kirchenbüchern

in Quellen zur Ahnenforschung 21.02.2016 15:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Grezi,

schon länger war ich nicht im Forum unterwegs, daher war ich sehr überrascht, dort nun Deine sehr gelungenen Beiträge zu finden. Ich vermute, dass "grezi" sich aus Greger und Zimmermann zusammensetzt und dass Du ein Neffe von Albin bist (???) Der war übrigens ein guter Freund und Nachbar meines Vaters - meine Großmutter war eine geborene Greger/Möckelein. Mein Großvater hatte als "Zutreter" auf diesen Hof in der Stadt eingeheiratet.
Aber weshalb ich Dir schreibe: Offenbar hast auch Du einiges Material über Hochwies gesammelt (die Zeichnung von Albin hat mich sehr berührt) und auch immer gut aufgepasst, wenn Verwandte und Bekannte von der alten Heimat erzählt haben. Schreib doch mal einen interessanten Artikel für unser Hochwieser und Paulischer Heimatblatt!!!!!

Mit herzlichen Grüßen
Doris

nach oben springen

#3

RE: Ahnensuche in den Hochwieser Kirchenbüchern

in Quellen zur Ahnenforschung 21.02.2016 15:18
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Grezi,

schon länger war ich nicht im Forum unterwegs, daher war ich sehr überrascht, dort nun Deine sehr gelungenen Beiträge zu finden. Ich vermute, dass "grezi" sich aus Greger und Zimmermann zusammensetzt und dass Du ein Neffe von Albin bist (???) Der war übrigens ein guter Freund und Nachbar meines Vaters - meine Großmutter war eine geborene Greger/Möckelein. Mein Großvater hatte als "Zutreter" auf diesen Hof in der Stadt eingeheiratet.
Aber weshalb ich Dir schreibe: Offenbar hast auch Du einiges Material über Hochwies gesammelt (die Zeichnung von Albin hat mich sehr berührt) und auch immer gut aufgepasst, wenn Verwandte und Bekannte von der alten Heimat erzählt haben. Schreib doch mal einen interessanten Artikel für unser Hochwieser und Paulischer Heimatblatt!!!!!

Mit herzlichen Grüßen
Doris

nach oben springen

#4

RE: Ahnensuche in den Hochwieser Kirchenbüchern

in Quellen zur Ahnenforschung 25.02.2016 11:14
von grezi
avatar

Hallo Doris,

es freut mich, daß Dir meine drei Beiträge gefallen.
Das Heimatblatt kenne ich nicht.

Herzliche Grüße
grezi

nach oben springen

#5

RE: Ahnensuche in den Hochwieser Kirchenbüchern

in Quellen zur Ahnenforschung 25.02.2016 14:58
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo grezi,

dann solltest Du es einfach mal kennenlernen! Es erscheint seit 2009 einmal jährlich immer zum 1.Advent in einer Auflage von inzwischen schon 400 Exemplaren. Ins Leben gerufen wurde es von einem Hochwieser, der sich auch sonst für die alte Heimat engagiert. Inhaltlich gestaltet wird das Blatt von all den Landsleuten, die sich mit eigenen Beiträgen einbringen - was es sehr lebendig macht. Es enthält Erlebnisberichte, historische Beiträge, auch Ratschläge zur Ahnenforschung, Suchmeldungen, Bekanntmachungen und vieles mehr. Falls Du Interesse hast, würde ich Dir gern eins, z.B. das letzte vom Dez.2015, zukommen lassen. Wenn ja, wie könnte ich das machen?

Mit besten Grüßen
Doris

nach oben springen

Hier liegt Hochwies

Das Wetter in Veľké Pole

Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: oliviajuhasova
Forum Statistiken
Das Forum hat 133 Themen und 2433 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de